Die Aufgaben der CCIT der Moselle

Partager

Die Territoriale Kammer für Handel, Industrie und Dienstleistungen der Moselle ist bei der öffentlichen Hand Vertreter der allgemeinen Interessen der Unternehmen, die in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen tätig sind. Die hauptsächlichen Beteiligungsbereiche liegen in der Unterstützung und Beratung der Unternehmen, der beruflichen Ausbildung und Hochschulbildung, der Realisierung und Verwaltung von öffentlichen Einrichtungen.

Unternehmen unterstützen und beraten

Ein Unternehmen gründen, übernehmen oder weitergeben

  • Begleitung bei Unternehmensgründung : das Vermitteln von Erstinformationen bis zur Eintragung des Unternehmens.
  • Betreuung und Beratung nach der Gründung, Beherbergung von Jungunternehmen
  • Spezifische Vorgehensweise für Übernehmer und Veräußerer von Unternehmen

Das wirtschaftliche Geflecht kennen

  • Lokale wirtschaftliche und rechtliche Aktualität
  • Unternehmensdateien
  • Zentrum für wirtschaftliche Informationen und Dokumentationen

Die Entwicklung der Unternehmen begleiten

  • Beratung in den Bereichen der Qualität, der Umwelt, der Sicherheit, der industriellen Instandhaltung, der Diversifizierung der Aktivitäten …
  • Entwicklung wirtschaftlicher Becken, Unterstützung von kommerziellen Vereinigungen…
  • Exporthilfe und Entwicklung im internationalen Rahmen
  • Juristische Unterstützung, Risikovorsorge
  • Begleitung bei der Erstellung von Entwicklungsprojekten
  • Austausch, Unternehmensnetzwerke und Vereine, Zusammenschluss von Arbeitgebern …

Menschen für die Bedürfnisse der Unternehmen schulen

Die Schulung ist einer der Bereiche, in welcher die CCIT der Moselle die meisten Mittel einsetzt. CCI Formation, die Organisation der CCIT der Moselle, bietet Schulungsprogramme an, die sich an die Unternehmen wenden und auf die Bedürfnisse der Kompetenzentwicklung angepasst sind.

Die Europäische Immobilienagentur, die bei CCI Formation integriert ist, stellt das erste Schulungszentrum für den Immobiliensektor in Frankreich dar und schlägt eine breite Auswahl an qualifizierten, anerkannten Schulungen vor, die unter einer vorbildlichen und ausgezeichneten Führung stehen.

Das Territorium dynamisieren 

Verwaltung der Binnenhäfen

Als 5. und 7. Binnenhafen in Frankreich sind der Hafen von Thionville-Illange und der neue Hafen von Metz führend aktiv in den Produktbereichen der metallverarbeitenden Industrie und Landwirtschaft (Getreide).

Wichtige territoriale Infrastrukturen

Die CCIT der Moselle trägt zum Aufbau großer Projekte bei: Autobahnen, TGV-Strecke, Binnenschifffahrt…